zurück zur MHH  |  Impressum  |  Sitemap
Sie befinden sich hier: Leistungsspektrum | Prostatakarzinomzentrum | Allgemeines | Leitbild des Prostatakarzinomzentrums

LeitbilddesProstatakarzinomzentrums

Leitbild des Prostatakarzinomzentrums

Wir, die Klinik für Urologie und Urologische Onkologie und die Kooperationspartner des Prostatakarzinomzentrums an der Medizinischen Hochschule Hannover, stellen unsere Patienten in den Mittelpunkt unseres Handelns und verpflichten uns diesem Leitbild.

Unsere tägliche Arbeit ist durch den Leitsatz „Ihre Lebensqualität ist unser Ziel“ geprägt. Es ist der Versuch, all Ihren Wünschen und möglichen Ängsten gerecht zu werden und Ihnen nicht nur im Bereich der Supramaximalversorgung, sondern auch bei „einfachen“ urologischen Problemen eine medizinische Spitzenversorgung anzubieten.

Wer sind wir?

Das Prostatakarzinomzentrum besteht aus einem Netzwerk von Spezialisten unterschiedlicher medizinischer und pflegerischer Fachrichtungen und sichert die Versorgung aller Patienten mit Prostataerkrankungen. Somit gehören wir zu einem verlässlichen Partner im Sozialsystem unseres Landes.
Darüber hinaus ist das Prostatakarzinomzentrum einer wirtschaftlichen Unternehmensführung verpflichtet und um die Akzeptanz bzw. Unterstützung der Kostenträger bemüht.

Wofür stehen wir?

Uns ist es wichtig, auf die individuellen und persönlichen Bedürfnisse unserer Patienten einzugehen, damit diese eine aktive Rolle bei der Entscheidungsfindung und Durchführung von Diagnostik und Therapie einnehmen können („informed consent“). Dabei legen wir Wert auf die Integration von Angehörigen und die Stützung des psychosozialen Umfeldes. Auf diese Weise setzen wir unser großes Anliegen durch, die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Patienten zu achten:

  • Wir orientieren uns bei allen medizinischen und pflegerischen Leistungen am aktuellen Stand der Wissenschaft.
  • Wir stehen Weiterentwicklungen und Neuerungen aufgeschlossen gegenüber.
  • Wir arbeiten im Interesse unserer Patienten gut zusammen.
  • Wir sorgen gemeinsam für ein gutes Arbeitsklima, in dem das Streben nach dem besten Ergebnis Freude macht und wir uns als Mitarbeiter/-innen wohlfühlen.
  • Wir setzen alles daran, uns stets persönlich und fachlich weiterzuentwickeln.

Welchen Werten verpflichten wir uns?

  • Humanität und Integrität sind die Grundlagen unseres täglichen Handelns.
  • Wir üben Respekt gegenüber jedermann.
  • Unser handeln ist stets von Toleranz und Rücksichtnahme geprägt.
  • Die von uns angelegten Qualitätsmaßstäbe sollen für die Öffentlichkeit transparent und Grundlage von Verbesserungsmaßnahmen sein. Damit folgt das Prostatakarzinomzentrum dem zentralen Leitbild unserer Einrichtung, das die Stärkung der Kompetenz aller Mitarbeitenden zum Wohl der Patienten herausstellt.

Was wollen wir erreichen?

  • Patientenzufriedenheit, in dem wir erfragen und bewerten, inwieweit die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Patienten erfüllt werden.
  • Eine qualitätsgestützte, Leitlinien getragene Versorgung von Patienten durch ein interdisziplinär arbeitendes Expertenteam auf dem Gebiet der Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Prostatakarzinoms.
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Ergebnisqualität hinsichtlich des Standes der medizinischen Leistungen.
  • Hohe Heilungsraten und niedrige Komplikationsraten.
  • Ein innovatives Hochleistungszentrum sein.
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und Einweisern.
  • Durchgehend transparente Regeln für alle Abläufe und deren Einhaltung.